Impressum & AGB

Anbieter:

WS 29 GmbH
Wendenstrasse 29, D-20097 Hamburg

Fon: +49 40 2368 780-0 Zentrale
Fax: +49 40 2368 780-29

E-Mail: reservierung@almhuette-wolfsburger-weihnachtsmarkt.de
Website: www.almhuette-wolfsburger-weihnachtsmarkt.de

Geschäftsführerin Jessica Barke

GF: Jessica Barke, HH AG HRB 142237, St.-Nr 46/768/03683

Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Dirk Muchow

Chefredakteur Dirk Muchow

RECHTSHINWEIS

© Copyright WS 29 GmbH

Alle Rechte vorbehalten.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste, Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM usw. dürfen, auch auszugsweise, nur nach vorheriger, schriftlicher Zustimmung durch Messen & Ausstellungen Helmuth Thiess UG erfolgen. Eine kommerzielle Weitervermarktung des Inhalts ist untersagt.

Hinweis für Soziale Netze:

Das Impressum gilt auch für alle weiteren Präsenzen von bluetenrausch.de in den sozialen Netzwerken insbesondere. Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele sowie die Rechteinräumung für das Facebookprofil www.facebook.com/bluetenrausch.de finden Sie auf dieser Seite unten.

Datenschutz

Die Nutzung von Bluetenrausch.de und Thurnundtaxisgartenschau.de ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24

Rechteeinräumung

Umfang der Urheberrechtsübertragung
Mit dem Hochladen von Fotos, Videos oder Texten auf www.bluetenrausch.de sowie das Facebookprofil www.facebook.com/bluetenrausch.de räumt der Nutzer Blütenrausch*, insbesondere der Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG, unentgeltlich das zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Recht ein, Urheberrechte und verwandte Schutzrechte im Sinne des Urheberrechtsgesetzes (UrhG), vom Zeitpunkt des Hochladens an umfassend zu nutzen. Die Einräumung umfasst die Befugnis der Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG, die Rechte im In- und Ausland in körperlicher und unkörperlicher Form zu nutzen und solche Werke öffentlich wiederzugeben. Dies gilt insbesondere für Printmedien, Film, Rundfunk, Datenbanken (§§87 a ff. UrhG), Telekommunikations- und Datennetze (z.B. Online-Dienste) sowie auch für Datenträger (z.B. magnetische, optische, magneto-optische und elektronische Trägermedien wie CD-Rom, Disketten und Mikrofilme) ungeachtet der Übertragungs-, Träger- und Speichertechniken.Die Einräumung erstreckt sich insbesondere aufa)das Vervielfältigungsrecht gemäß § 16 UrhG,das Verbreitungsrecht gemäß § 17 UrhgG,das Vermiet- und Verleihrecht gemäß § 17 UrhG einschließlich des Rechts zur Nutzung in und aus Datenbanken,das Ausstellungsrecht gemäß § 18 UrhG,das Vortragungs-, Aufführungs- und Vorführungsrecht gemäß § 19 UrhG,das Senderecht gemäß § 20 UrhG,das Recht der Wiedergabe durch Bild- und Tonträger gemäß § 21 UrhG,das Recht der Wiedergabe von Funksendungen gemäß § 22 UrhG;b)das Recht zur Bearbeitung und Umgestaltung gemäß § 23 UrhG,das Recht zur Verfilmung und Wiederverfilmung gemäß § 88, 94, 95 UrhG;c) die Rechte an Lichtbildern gemäß § 72 UrhG;
d) das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung gemäß § 19 a UrhG. Die Rechtseinräumung erstreckt sich auch auf unbekannte Nutzungsrechte (§ 91 a UrhG) und erfasst die Ausübungen in elektronischer und digitaler Form.
2. Urheberpersönlichkeitsrechte
Die Urheberpersönlichkeitsrechte der Nutzer an ihren Beiträgen bleiben unberührt, insbesondere das Recht, Entstellungen, andere Beeinträchtigungen oder Nutzungen zu verbieten, die geeignet sind, ihre berechtigten, geistigen und persönlichen Interessen am Werk zu gefährden. Vereinbarungen über das Geltendmachen dieser Rechte zwischen der Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG und den Nutzern bleiben möglich.
3. Übertragung der Nutzungsrechte, Nutzungsentgelt
Der Nutzer räumt der Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG das Recht ein, die in lit. 1. genannten Rechte auch durch Dritte unter Übertragung entsprechender Nutzungsrechte in In- und Ausland nutzen zu lassen. Dies schließt alle Lizenznehmer und alle Unternehmen ein, denen die Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG im Sinne der § 15 ff.AktG verbunden ist. Die Nutzung der durch Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG eingeräumten Rechte ist grundsätzlich mit der Zurverfügungstellung der Funktionalität zum Hochladen durch die Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG gegenüber dem Nutzer abgegolten. Die mögliche Nutzung in Printmedien erfolgt nach Absprache und wird nach Vereinbarung vergütet.
4. Eigentum
Das Eigentum an unaufgefordert oder aufgefordert eingesendeten Datenträgern wie CDs, DVDs oder USB-Sticks geht mit Ablieferung auf die Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG über. Ein Anspruch auf Rücksendung besteht damit nicht.
5. Garantie
Der Nutzer garantiert www.almhuette-wolfsburger-weihnachtsmarkt.de und den Bestand der übertragenen Rechte und Befugnisse und versichert, diese weder ganz noch teilweise auf Dritte übertragen oder mit Rechten belastet, auch Dritte nicht mit ihrer Wahrnehmung betraut zu haben. Es liegt mithin in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, die nötigen Rechte für das Hochladen von Fotos, Videos oder Texten und der entsprechenden Nutzung zu erwerben. In der Regel besitzt der Nutzer die erforderlichen Rechte nur, wenn er Fotos, Videos oder Texte selbst angefertigt oder die Rechte Dritter eingeholt hat, sollten die Werke nicht vom Nutzer selbst stammen, und wenn er außerdem die Zustimmung etwa abgebildeter Personen besitzt. Auch an abgebildeten Gegenständen wie z. B. Kunstwerken können Rechte Dritter bestehen, so dass deren Einwilligung erforderlich ist. Die Klärung möglicher Ausnahmen von solchen Einwilligungserfordernissen ist Sache des Nutzers. Der Nutzer stellt die die Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG und Drittberechtigte von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund des hochgeladenen Materials gegenüber der Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG geltend gemacht werden.
* Alle im Sinne der § 15 ff AktG Messen & Ausstellungen Helmuth Thieß UG und verbundenen Unternehmen